Skip to content

Wie Sie die Investitionsrendite (ROI) Ihrer Feedback-Lösung bewerten

Elias Axelsson Björklund
Elias Axelsson Björklund ist ein erfahrener Autor und Experte für Employee und Customer Experience. Mit mehr als sechs Jahren Erfahrung in der Branche hat er Unternehmen auf der ganzen Welt dabei geholfen, ihr Kundenerlebnis zu verbessern und das Engagement ihrer Mitarbeiter zu steigern.
Blog
3 Lesezeit in Minuten
Questback Surveys
Wie Sie die Investitionsrendite (ROI) Ihrer Feedback-Lösung bewerten

Im heutigen sich wandelnden Marktumfeld ist es äußerst wichtig zu wissen, wie gut Ihr Unternehmen in Bezug auf die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit abschneidet. Eine Feedback-Lösung kann wertvolle Einblicke in diese Bereiche liefern, aber es ist auch wichtig, ihre Investitionsrendite (ROI) zu bemessen. In diesem Artikel erörtern wir, wie Sie den ROI einer Feedback-Lösung effektiv berechnen können.

Identifizierung der Schlüsselkennzahlen für die Bewertung

Um den Erfolg Ihrer Feedback-Lösung akkurat zu messen, sollten Sie zunächst ermitteln, welche Messgrößen für die Bewertung der Leistung am wichtigsten sind. Dazu gehören:

Durch die Auswahl geeigneter Metriken, die mit den Zielen Ihres Unternehmens übereinstimmen, können Sie besser messen, ob sich die Investition in eine Feedback-Lösung positiv auf die Gesamtleistung Ihres Unternehmens auswirkt.

Bemessung der Kosteneinsparungen durch verbesserte Prozesse

Ein Aspekt, der bei der Bewertung des ROI einer Feedback-Lösung häufig übersehen wird, ist die Ermittlung der Kosteneinsparungen, die sich aus den Verbesserungen ergeben, die durch die erfassten Daten erzielt werden. Zum Beispiel:

– Geringere Mitarbeiterfluktuation, die zu niedrigeren Rekrutierungskosten führt
– Gesteigerte Produktivität durch gestraffte Prozesse oder effektivere Schulungsprogramme auf der Grundlage von Umfrageergebnissen
– Geringere Kundenabwanderungsrate dank verbesserter Produktangebote auf der Grundlage ihrer Umfragen

Die Berechnung dieser Kosteneinsparungen zeigt, wie der Einsatz einer robusten Plattform wie Questback zu qualitativen Verbesserungen und finanziellen Vorteilen führt.

Berechnung der Investitionsrendite

Mit den ermittelten Schlüsselkennzahlen und den bewerteten Kosteneinsparungen wird die Berechnung des tatsächlichen ROI möglich. Hierfür:

  1. Ermitteln Sie die Gesamtkosten für die Implementierung und Wartung Ihrer Feedback-Lösung, einschließlich Lizenzgebühren, Schulungskosten und anderer damit verbundener Ausgaben.
  2. Berechnen Sie die finanziellen Vorteile, die sich aus den mit dem Feedback-System verbundenen Verbesserungen ergeben (z. B. höhere Einnahmen oder geringere Betriebskosten).
  3. Teilen Sie den gesamten finanziellen Vorteil durch die Gesamtkosten der Implementierung.

ROI = (Finanzieller Gesamtnutzen / Gesamtkosten) x 100
Mit dieser Berechnung erhalten Sie einen prozentualen Wert, der Ihren ROI für die Investition in Ihre Feedback-Lösung darstellt.

Kontinuierliches Monitoring der Performance

Denken Sie daran, dass die Bewertung des ROI ein kontinuierlicher Prozess und keine einmalige Angelegenheit sein sollte. Eine regelmäßige Überprüfung der Leistungskennzahlen trägt zu einer kontinuierlichen Verbesserung bei und ermöglicht bei Bedarf Anpassungen, um die Ergebnisse zu maximieren. Wenn Sie die zentralen Indikatoren über einen längeren Zeitraum hinweg verfolgen, erhalten Sie tiefere Einblicke in die Leistung Ihres Unternehmens in Bezug auf die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit und können so fundiertere Entscheidungen in allen Bereichen Ihres Geschäftsbetriebs treffen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Bewertung der Investitionsrendite (ROI) einer Feedback-Lösung die Identifizierung relevanter Messgrößen erfordert: (1) die Bewertung potenzieller Kosteneinsparungen, die sich aus verbesserten Prozessen aufgrund der gesammelten Daten ergeben, (2) die Berechnung der tatsächlichen ROI-Zahlen auf der Grundlage dieser Inputs und (3) die kontinuierliche Überwachung der Leistung im Laufe der Zeit. Questback stellt Unternehmen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um wichtige Daten zu sammeln und sie in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln. Dies führt zu intelligenteren Entscheidungen – und stellt so den maximalen Ertrag aus ihrer Investition in Mitarbeiter- und Kundenerfahrungslösungen sicher

Whitepaper

Wie Sie Ihre CX über die gesamte Customer Journey hinweg verändern können

Möchten Sie eine herausragende Customer Journey realisieren? Möchten Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, Ihre Rentabilität steigern und ein hervorragendes Customer experience bieten? Laden Sie jetzt unser neues Whitepaper herunter!

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kontakt

Questback International Questback Finnland Questback Benelux Questback Norwegen Questback Schweden Questback Deutschland

International

Support sales@questback.com
Bogstadveien 54, 0366 Oslo

Finnland

Support sales.fi@questback.com
Keilaniementie 1, 02150 Espoo

Benelux

Support sales.nl@questback.com
Millennium Tower, Radarweg 29, 1043NX Amsterdam

Norwegen

Support sales.no@questback.com
Bogstadveien 54, 0366 Oslo
Support:  +47 21 02 70 80
Vertrieb:  +47 21 02 70 70

Schweden

Support sales.se@questback.com
Sveavägen 59, 113 59 Stockholm
Support:  +468 440 88 21
Vertrieb:  +468 440 88 00

Deutschland

Support sales.de@questback.com
Kurfürstendamm 30, 10719 Berlin

Über 1600 Kunden vertrauen auf Questback