Company News | TOTAL Deutschland nutzt Questback zur Weiterentwicklung seiner Führungskultur

Veröffentlicht 03.11.2020

Customer Insight

Köln, 30.10.2020 – TOTAL Deutschland unterstützt die erfolgreiche Weiterentwicklung seiner Führungskräfte durch regelmäßige Mitarbeiter-Bewertungen. Zur weiteren Stärkung der Führungskompetenz nutzt TOTAL den digitalen Ansatz von Questback, Europas Marktführer für Enterprise Feedback Management Software.

 

TOTAL setzt als internationaler Konzern im Bereich Energie und Mobilität seinen Fokus auf die nachhaltige Weiterentwicklung seiner Führungskultur. Die bereits installierte Mitarbeiter-Beurteilung der Vorgesetzten bietet den Führungskräften regelmäßig eine umfassende Standortbestimmung ihrer positionsrelevanten Verhaltens- und Persönlichkeitseigenschaften. Die aus den Befragungsergebnissen abgeleiteten Maßnahmen sollen zu einem grundlegenden Kulturwandel führen, indem Wertschätzung, Offenheit und Dialog gelebt und so Innovation, Produktivität und Engagement weiter gefördert werden.

Multidimensionales Feedback-System

Bisher nutzt TOTAL zur Vorgesetzten-Bewertung die 90°-Beurteilung von Questback. Diese kombiniert die Team-Beurteilung mit der Selbsteinschätzung der jeweiligen Führungskraft. Eine Besonderheit ist, dass die Mitarbeiter nicht nur ihre direkte Führungskraft bewerten können, sondern ebenfalls die darüberliegende Managementebene. Führungskräfte mit höherem Verantwortungsbereich erhalten so Feedback sowohl von ihren direkten Mitarbeitern als auch von der darunterliegenden Ebene. Die Ergebnisse decken Stärken und Optimierungsfelder auf und kommen ausschließlich zur Förderung der Führungskompetenzen zum Einsatz.

Questback Leadership 360

Questback überzeugte TOTAL insbesondere durch die effiziente Verwaltung von ressourcen- und zeitintensiven Prozessen, wie u.a. die Feedback-Erfassung und -Verwaltung. Durch ihre intuitive Bedienung ist die Questback Lösung für Feedbackgruppen und Personalabteilungen umgehend vollwertig einsatzbereit. Mithilfe der transparent erhobenen und übersichtlich aufbereiteten Feedback-Ergebnisse können Unternehmen ihre Führungskräfte so gezielt in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern.

Basic- und Enterprise-Edition

Questback bietet seine Leadership 360-Sofware als Basic- und Enterprise-Edition an. Die Basic-Version umfasst neben umfangreichen Dashboards und detaillierten Reports ein Self-Service-Portal sowie ein kollaboratives Maßnahmen-Management. Unterstützt werden mehrere interne Feedback-Gruppen wie auch externe Bewertungen. Die Enterprise-Edition erweitert diese Funktionen u.a. um Fragenkataloge, Führungsprinzipien, eine automatisierte wie auch anpassbare Auswahl von Feedbackgebern, ein dediziertes Dashboard für die Personalabteilung bis hin zur Corporate-Design-Optik. Ebenso lässt sich die Enterprise-Version dank übergreifender Kompatibilität nahtlos in die eigenen Unternehmensprozesse und -systeme integrieren. Um einen unternehmensweiten Einsatz zu garantieren ist Questback Leadership 360 in beiden Versionen mehrsprachig ausgelegt.

Mehr Informationen zur Questback Leadership 360-Software unter: www.questback.com/de/leadership-360-feedback-and-development-software/

Über Questback:

Questback ist Europas Marktführer für Enterprise Feedback Management. Der im Jahr 2020 gegründete Spezialanbieter stellt skalierbare Feedback-Lösungen bereit, die Unternehmen helfen, die daraus resultierenden Erkenntnisse in nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu wandeln. Branchenübergreifend nutzen über 4.000 Kunden die Softwarelösungen für komplexe Mitarbeiterbefragungen, Kundenbefragungen und Marktforschung. Sämtliche Daten werden DSGVO-konform in deutschen ISO- und BSI-zertifizierten Data-Centern gehostet. Das Unternehmen hat heute Niederlassungen in 19 Ländern und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter. Deutscher Unternehmenssitz ist Köln. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Oslo, Norwegen.

                                                                                                                                                                              

Pressekontakt:

Questback GmbH

Gustav-Heinemann-Ufer 72a
D-50968 Köln

Myriam Müller
T: +49-(0)221-27169-835

E: feedback@questback.de

Möchten Sie sehen, wie Questback für Ihr Unternehmen arbeiten kann?