Company News | Questback im Pressesprecher: Umfragemüdigkeit? Diese Tipps helfen

Veröffentlicht 11.05.2018

Befragungsmüdigkeit ist ein Problem für Unternehmen: Werden die Umfragen nur unmotiviert oder gar nicht ausgefüllt, sinken Datenqualität und Beteiligungsquote. Für Letztere gilt folgende Faustregel: 66 Prozent Beteiligungsquote ist das Mindestziel bei Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitern, um valide Auswertungen im Sinne der Repräsentativität durchführen zu können. Bei kleineren Gruppen erhöht sich dieser Wert. Als Mindestgröße empfiehlt sich eine Teilnehmerzahl von fünf Personen. Neben der Beteiligungsquote kann aber auch die Datenqualität sinken, wenn die Befragung im Vorfeld nicht optimal kommuniziert wurde oder die Fragebogengestaltung nicht zur Zielgruppe passt.

Was tun gegen Befragungsmüdigkeit?

Matthias Frye und Stefan Max geben einen Überblick in Ihrem Articel auf pressesprecher.de.
>> Hier den ganzen Artikel lesen

Möchten Sie sehen, wie Questback für Ihr Unternehmen arbeiten kann?