Company News | ACV stärkt seinen Fokus durch direkte Mitgliederbeteiligung

Veröffentlicht 17.11.2020

Customer Insight

Köln, 17.11.2020. Kraft für die Mobile Zukunft – das ist das Zukunftsthema des Automobilclubs ACV. Dabei sollen die Bedürfnisse seiner Mitglieder gezielt in die Ausrichtung und das Leistungsportfolio des ACV einfließen. Um Mitgliedernähe, -bindung und -mehrwert weiter zu steigern, nutzt das Traditions-
unternehmen alle Möglichkeiten der digitalen Marktforschung. Questback, Europas Marktführer für Enterprise Feedback Management Software, unterstützt und begleitet den ACV bei seinen bundesweiten
Mitgliederbefragungen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen und Marktforschungs-Tools.

Seit 1962 bietet der ACV Automobil-Club Verkehr seinen Mitgliedern mit seiner Unfall- und Pannenhilfe zuverlässigen Schutz für das sich stetig verändernde mobile Leben. Heute ist der ACV mit über 450.000 Mitgliedern der drittgrößte Automobilclub in Deutschland. Deren aktuellen und künftigen Bedürfnisse bilden die Basis für das Handeln des ACV und den fortlaufenden Ausbau der Vertragsleistungen. So möchte der Club seine Mitglieder in allen Belangen der Mobilität unterstützen – heute und in Zukunft.

Mobilität verändert sich bei Fahrzeugen und im Verkehrsgeschehen stetig und rasant. Der ACV sieht jede Veränderung als Chance, um mit innovativen Produkten und Services seine Attraktivität als Automobilclub zu stärken. Als flexibler und agiler Partner seiner Mitglieder geht der ACV deshalb Innovationen aktiv an, wenn diese einen umfassenden Nutzen bieten. Ein wichtiger Baustein hierfür ist der digitale Mitglieder-Dialog, um Bedürfnisse umfassend zu erfassen, das Handeln auf Grundlage dessen zu überprüfen und neu auszurichten.

„Die große Funktionstiefe und die umfassenden Möglichkeiten einer hochqualitativen und komplexen Marktforschung unterstützen unsere Ziele optimal und gaben den Ausschlag für die Auftragsvergabe“, erklärt Peter Berson, Corporate Development beim ACV. „Mit Questback steht uns jetzt ein für unser Vorhaben starkes Tool zur Verfügung. Insbesondere die Fragebogengestaltung wie auch die anschließende, detaillierte Auswertung der Befragung haben uns überzeugt.“

„Unsere Software unterstützt den ACV dabei, seine Mitglieder noch besser kennenzulernen und dadurch seine Produkte perfekt an die unterschiedlichen Zielgruppen anzupassen. So kann der ACV bestehende Services verbessern und neue erfolgreiche Produkte mit Blick auf die Kundenwünsche entwickeln“, sagt Volker Wylutzki-Böhme, Regional Director Central Europe bei Questback.

Über den ACV Automobil-Club Verkehr:

Der ACV ist der drittgrößte Automobilclub in Deutschland und sichert die tägliche Mobilität von über 450.000 Mitgliedern. Dabei versteht sich der ACV als innovativer Automobilclub, der intelligente Lösungen für die individuelle Mobilität in all ihren Facetten bietet. So integrierte der ACV bereits 2016 einen kostenlosen Fahrradschutzbrief in alle Mitgliedschaften und hilft seitdem nicht nur bei Panne und Unfall mit Auto, Motorrad oder Wohnmobil, sondern auch mit E-Bike und Fahrrad.

Der ACV ist ein Automobilclub, der nicht nur in der Gegenwart Lösungen für seine Mitglieder erarbeitet, sondern dabei auch zukunftsweisend handeln möchte. So hat der ACV alle CO²-Emissionen seiner Tätigkeiten, inklusive der Abschleppvorgänge, ausgeglichen und ist damit der erste klimaneutrale Automobilclub in Deutschland.

Mehr über den ACV unter www.acv.de 

Über Questback

Questback ist die Software-Plattform für Enterprise Experience Management. Mithilfe von Befragungsdaten und modernster KI-Technologie unterstützen wir Unternehmen dabei, wichtige Erkenntnisse über ihre Mitarbeiter, Kunden und den Markt zu gewinnen – für mehr Produktivität, höhere Kundenzufriedenheit und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Das flexible Cloud-Angebot von Questback ermöglicht es Unternehmen, Experience-Daten einfach und in Echtzeit in bestehende Softwaresysteme zu integrieren – wie Salesforce und Microsoft Teams. Gegründet in 2000 mit Niederlassungen weltweit, bietet Questback Kunden auf der ganzen Welt die Beratung von Experten mit breitem Fachwissen über verschiedenste Themen, höchste Datensicherheitsstandards und moderne Cloud-basierte Software-Architektur. Mehr zu Questback und Feedback unter www.questback.de.

 

Pressekontakt: 

Questback GmbH

Gustav-Heinemann-Ufer 72a
D-50968 Köln

Myriam Müller
T: +49-(0)221-27169-835

E: feedback@questback.de

Möchten Sie sehen, wie Questback für Ihr Unternehmen arbeiten kann?