Kulturwandel durch Mitarbeiterfeedback

RAG setzt in der Personal- und Führungskräfteentwicklung auf Mitarbeiterfeedback und Dialog

Gute Führung und Kommunikation sind essenziell für den Erfolg des Unternehmens, jedoch schwer messbar und steuerbar. Die RAG Aktiengesellschaft hat mithilfe von Mitarbeiterfeedback diese weichen Erfolgsfaktoren sichtbar, und somit vergütbar gemacht. Das Ergebnis: ein kompletter Wandel von einer hierarchisch zu einer von Wertschätzung geprägten Führungskultur.

Die Ergebnisse sprechen für sich:

  • Schaffung einer auf Feedback und Dialog basierenden Unternehmenskultur
  • Seit 2009 stetige Verbesserung in der eigenen Leistungskultur, im Engagement der Mitarbeiter und in Wertschätzungsfragen
  • Personal- und Führungskräfteentwicklung aus einem Guss
  • Hohe Beteiligungsraten von über 90%


Wir haben Sie neugierig gemacht?
Lesen Sie in unserer kostenlosen Case Study, wie RAG auf Basis von Mitarbeiterfeedback eine kulturelle 180 Grad Wende geschafft hat. Bitte füllen Sie das grüne Registrierungsformular links aus, um die Case Study herunterzuladen.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren möchten, wie Führungskräfte durch Mitarbeiterfeedback wachsen können, lesen Sie unseren Blogartikel zum Thema Führungskräfteentwicklung.


RAG über Questback:

„Um wettbewerbsfähig zu bleiben, waren wir darauf angewiesen, dass unsere Mitarbeiter in einem Umfeld arbeiten, wo sie ihre Ideen einbringen können. Dank Feedback wissen wir: Wo haben wir eigentlich Handlungsbedarf? Mit der Software von Questback sind wir erstmals in der Lage, alle Daten der Mitarbeiterbefragung ohne Medienbruch dezentral zu erheben und zentral zu validieren."
Dirk Bergmann, Referent Personal- und Führungskräfteentwicklung, RAG Aktiengesellschaft