Unterstützen Sie Whistleblower und reduzieren Sie Ihr Unternehmensrisiko

 

Wells Fargo, Uber, Lululemon, Volkswagen, BP, Novartis: Keine Branche bleibt von Fehlverhalten in Unternehmen unberührt – und meist geraten diese Vorfälle an die Öffentlichkeit. Die möglichen Folgen: Imageverlust, Umsatzeinbußen, sinkende Kundenzahlen, der Aktienkurs im freien Fall. Es entstehen Kosten, die sich direkt auf die Unternehmenszahlen auswirken. Ein Beispiel: Der Enron-Skandal hat die Investoren 60 Milliarden US-Dollar und die Mitarbeitenden 4.500 Arbeitsplätze gekostet.

Unternehmensskandale dominieren weiterhin die Medien – deshalb ist es für Unternehmen besonders wichtig, Hinweisgeber, auch Whistleblower genannt, einzubeziehen. Nutzen Sie die Erkenntnisse, die Ihnen die Menschen aus dem Unternehmensumfeld liefern, um Risiken zu reduzieren, Ihre Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten und Ihren Ruf zu schützen.

Whistleblower-Initiativen

Decken Sie Risiken auf, die das gesamte Unternehmen betreffen:
  • Finanzielle, rechtliche und regulatorische RisikenOffenlegungspflichten, finanzielles Fehlverhalten, Betrug, Insiderhandel, Wertpapiere, Pensionszahlungen, DSGVO
  • Management- und PersonalrisikenBestechung, Erpressung, Belästigung, Mobbing, Einschüchterung, Spionage
  • Betriebs- und LieferkettenrisikenUmwelt, Gesundheit, Arbeitssicherheit, Handel, Preisgestaltung, Kinderarbeit, unternehmerische Sozialverantwortung

80 % der erfolgreichen Whistleblower äußerten ihre Bedenken intern, bevor sie sich an die Öffentlichkeit wandten.

80

Die Arbeitsplatzrevolution

Die Menschen sprechen, hört Ihr Unternehmen zu? Erfahren Sie mehr über die Arbeitsplatzrevolution in dieser Infografik.

 

 

Unterstützung für Whistleblower-Initiativen seitens der Führungsebene ist ein anerkanntes Schlüsselelement eines effektiven unternehmensweiten Compliance-Programms. Deloitte, WSJ Risk & Compliance Journal

 

 

 

 

QUESTBACK'S Whistleblower

Einblicke gewinnen, Maßnahmen ergreifen: Minimieren Sie das Risiko.

Verringern Sie Risiken, steigern Sie die Leistung und schützen Sie Ihr Unternehmen, indem Sie Erkenntnisse von Whistleblowern unternehmensweit nutzen.

Whistleblower von Questback bietet als umfassende Lösung Echtzeit-Einblicke, um die heute oft kostspieligen und medienwirksamen Missstände und illegalen Handlungen aufzudecken, zu analysieren und zu managen.

 

Whistleblower...

  • schützt Ihr Unternehmen gegen unbekannte und nicht beachtete Risiken.
  • bietet Mitarbeitenden ein zuverlässiges Instrument, um Einsichten zu teilen und Bedenken zu äußern.
  • verbessert die Einhaltung rechtlicher, regulatorischer, ethischer und Governance-Programme.
  • steigert die Leistung in Ihrem Unternehmen durch proaktive Einblicke.

Effektiv, transparent und auf der Basis von Vertrauen aufgebaut: Durch wertvolle Einsichten mildert Whistleblower von Questback die üblichen organisatorischen Fallstricke.

 

 

Die jüngsten medienwirksamen Versagen von Unternehmensintegrität haben die Notwendigkeit deutlich gemacht, alle Arten von Vertrauens- und Compliance-Brüchen – die verheerende Folgen für Unternehmen und deren Mitarbeitenden haben könnten - zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren. Ernst&Young

 

 

Die Besonderheiten von Whistleblower

  • Intuitiv: Einfach zu bedienende, verschlüsselte Online-Lösung, auf die jederzeit von jedem Gerät aus zugegriffen werden kann.
  • Flexibel: Schnell und anpassbar für nichtanonyme oder anonyme Eingaben, Interaktionen und Berichte.
  • Dynamisch: Echtzeit-Dashboards und Warnungen, um Korrekturen und Maßnahmen zu ermöglichen und Ergebnisse zu überwachen.

 

 

 

 



Indem sie ein Klima und Prozesse schaffen, die die interne Problemlösung erleichtern, können Unternehmen den nächsten Libor-Skandal, ein fehlerhaftes Abgasemissionssystem oder ein Problem mit Verkaufsanreizen erkennen, bevor es zu spät ist.

 

 

Whistleblower-Management hilft Ihnen, Risiken zu verringern und die Leistung Ihres Unternehmens zu verbessern.

 

 

Gute Vorsätze sind nicht genug. Questbacks Whistleblower hilft Ihnen, die Einhaltung von Compliance-Vorschriften zu gewährleisten. Die gewonnenen Kunden- und Mitarbeitereinblicke unterliegen der DSGVO. Sind Sie bereit?

Es kommt darauf an, wem Sie vertrauen

Whistleblowing kann schwerwiegende Konsequenzen für Unternehmen, ihre Mitarbeitenden und Investoren haben.

Von Skandalen, die auf den Titelseiten landen, bis hin zu Umweltkatastrophen: Vertrauen Sie Ihre Whistleblower-Initiativen und Ihr ESG-Risikomanagement nicht irgendjemandem an. Vertrauen Sie den Besten!

 

  • Branchenführende, vollständig verschlüsselte webbasierte Lösungen
  • DSGVO-konforme Datenschutz- und Privatsphärenstandards und -praktiken
  • SOC3-Sys-Trust-Gütesiegel für die Einhaltung unabhängig geprüfter Standards
  • ISO/IEC-27001-zertifiziert für das Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)

 

Questbacks Whistleblower: dem Schutz unserer Kunden verpflichtet.

 

Mehr erfahren

EU-DSGVO

Laden Sie unser Solution Sheet herunter und erfahren was Sie in Zukunft bei Befragungen beachten müssen und warum Questback die richtige Wahl ist, wenn es um DSGVO-konforme Datenverarbeitung geht.

Mehr erfahren

Befragungen mit der DSGVO

Solution Sheet

Webinar | Herausforderung Homeoffice: Wie Teamführung über die Ferne gelingt

Mehr erfahren

Effektives Team-Management in Zeiten der Pandemie

Webinare